Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   29.03.16 00:50
    Ach du meine Güte, du ha



http://myblog.de/horus-life

Gratis bloggen bei
myblog.de





Affären, Liebschaften und Fremdgehen.

Affären. Jeder hatte mal eine oder war selber die Affäre. Aber wieso gibt es Affären und weshalb gehen Menschen auf dieses gefährliche Spiel ein?

Mein bester Kumpel ist in eine Frau verliebt, die allerdings in einer Beziehung ist. Sie hat gleich mit offenen Karten gespielt. So weit so gut.Allerdings ist er in sie verliebt und sie kann sich nicht entscheiden.Schlimmer noch, sie hat mit ihm geschlafen!!! 2x Mal!!!!

Hallo?!?! Wer geht denn fremd, wenn selber behauptet wird, dass die Beziehung glücklich ist? Niemand!!!!
Gestern gesteht sie ihm, dass sie durch ihn gemerkt hat, wie glücklich sie doch ist. Indirekt hat sie ihm einen Korb gegeben.Jetzt ist sie wieder bei ihm und ich kenne jetzt schon den Ausgang, nämlich Sex.
Ich habe verschiedene Theorien zu ihrem Verhalten: 1. Sie will mit meinem besten Freund eine Beziehung anfangen, jedoch weiß sie nicht, wie sie mit ihm Schluss machen soll. 2. Sie fühlt sich gut in seiner Umgebung, denn sie konnte mit ihm über vieles reden, was sie in ihrer Beziehung nicht konnte. Er war ihr "Gut-Fühl-Faktor".
Meine dritte Theorie, die ehesten zutrifft, wäre die Affärentheorie.Sie hat kein erfülltest Sexleben und sucht den Kick, dennoch liebt sie ihren Freund über alles.

Geht es noch? Wenn ich einen Freund hätte und diesen liebe, dann gehe ich nicht fremd oder beginne eine heimliche Affäre bzw, Liebschaft.Es kann nur schief gehen.
Auch ich war mal eine Affäre. Auch hier wurde mit offenen Karten gespielt. Allerdings kam es fast raus und ich hatte den Anruf von seiner Freundin. Am Telefon musste ich sowas von Lügen, dass sich die Balken biegen, trotzdem konnte ich seine Beziehung retten.
Das Ende vom Lied ist, dass ich jetzt keinen Kontakt mehr zu ihm habe. Nur weiß ich nicht, ob das bis jetzt gut oder schlecht ist.

Aber wieso werden Affären überhaupt begonnen? Für den Kick, für das Spiel mit dem Feuer, wurde man betrogen und sinnt jetzt auf Rache oder kann die Liebschaft die Aufmerksamkeit geben, welches der Partner momentan nicht kann?
Es gibt bestimmt tausend Gründe für Affären, dennoch sollte immer mit offenen Karten gespielt werden. Das ist meine Meinung.Aber wenn man den Partner über alles liebt, wird keine Affäre angefangen, sondern es sollte eher kommuniziert werden.

Wieso eine tolle Beziehung weg werfen, anstatt sie zu reparieren? Und der Freund von dieser Frau, in die mein bester Kumpel verliebt ist, sieht verdammt heiß aus (aus einem Spaß meine ich zu meinem Besten: "Kommt mit ihr zusammen und schnappe mir den Freund." ^^)

Wie ist denn eure Meinung zu Affären?
30.3.16 23:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung